FAQ

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Warum ein angepasster Gehörschutz?

Ein angepasster Gehörschutz ist der optimale Schutz vor Lärm. Herkömmliche Gehörschützer, wie Gehörschutzstöpsel, -bügel oder auch Kapselgehörschützer haben eine Tragequote von 40% bis maximal 60%. Die Tragequote beim individuell angepassten Gehörschutz liegt bei knapp 100%. Personen, die selten oder nie einen Gehörschutz tragen, sind von dem angepassten Gehörschutz begeistert. Außerdem agiert der angepasste Gehörschutz perfekt mit Kommunikationssystemen.

Wie pflegt man einen angepassten Gehörschutz?

Die Reinigung und Pflege des individuellen Gehörschutzes ist äußert einfach: Nach Gebrauch schlicht unter lauwarmem Wasser und Seife reinigen. Sprudeltabletten, Reinigungstücher sind nicht notwendig, können aber - wenn gewünscht - kostenpflichtig zur Verfügung gestellt werden. Für größe Betriebe empfehlen wir ein Ultraschall-Reinigungsgerät, das wir kostenfrei zur Verfügung stellen.

Was beinhaltet die zweijährige Garantie?

Die zweijährige Garantie bezieht sich auf Verarbeitung, Qualität, Funktionsweise und den Tragekomfort.

Gibt es allergische Reaktionen während der Tragedauer?

Nein. Der hochwertige angepasste Gehörschutz ist aus antiallergenem Material. In ganz seltenen Fällen kann es zu Irritationen kommen, diese sind aber meist auf unhygienischen Gebrauch zurückzuführen.

Ich möchte mich im Lärmbereich unterhalten, welche Möglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich ist es bei bestimmten Lärmsituationen möglich, sich zu unterhalten. Sollten Sie außergewöhnlich hohen Lärm haben, können wir Ihnen mit einem aktiven Kommunikationsgehörschutz weiterhelfen.

Wie lange ist ein individuell angepasster Gehörschutz haltbar?

Der angepasste Gehörschutz ist lebenslang haltbar. Da sich aber bei jedem Menschen im Laufe der Zeit der Gehörgang verändert, ist es nach 4-6 Jahren sinnvoll, den Gehörschutz gegen einen Neuen zu tauschen.

Ich habe meinen Gehörschutz verloren, wie bekomme ich Ersatz?

Jeder von uns ausgelieferte Gehörschutz ist mit einer Indentifikationsnummer ausgestattet. Über diese Nummer ist es möglich, einen neuen angepassten Gehörschutz zu fertigen, ohne nochmals einen Ohrabdruck zu nehmen.

Ist ein angepasster Gehörschutz teuer?

Nein. Auf die Tragezeit gesehen, also mögliche 4-6 Jahre, ist der angepasste Gehörschutz doppelt bis dreifach so wirtschaftlich wie Einweggehörschutzstöpsel.

Kann der angepasste Gehörschutz auf meine Lärmsituation eingestellt werden?

Selbstverständlich. Unser individueller Gehörschutz hat ein stufenlos regelbares Dämmventil: über dieses Ventil kann der optimal Dämmwert eingestellt werden.

Ist der angepasste Gehörschutz im Straßenverkehr zugelassen?

Ja. Unser Gehörschutz ist für den Strassenverkehr zugelassen.